Bei dieser neuartigen Psychotherapie wird davon ausgegangen, dass negative Gedanken und negative Gefühle vom Körper als Stress wahrgenommen werden. Durch Klopfen bestimmter Punkte, Augenbewegungen und anderen Übungen stellt sich Entspannung ein, die den zuvor durch emotionale Belastungen aktivierten Stress reduziert. Aus der Psychotherapieforschung ist ja bekannt, dass man Entspannung und Stress nicht gleichzeitig erleben kann. Die Entspannung hat die besseren Karten und siegt über den Stress.
 
Des Weiteren wird durch Selbstakzeptanzübungen, das heißt das Aussprechen von selbst annehmenden Sätzen, die Beziehung zu sich selbst konsequent verbessert. Denn der Schlüssel ist immer, Lernen zu sich selbst zu stehen und sich anzunehmen mit all seinen Fehlern und Schwächen, Stärken und Fähigkeiten. Nur wer beide Seiten von sich sieht, reflektiert, annimmt und integriert, erlebt sich selbst und wird dann auch erst von anderen als vollständige und überzeugende Persönlichkeit wahrgenommen.
 
Die Kombination dieser Verfahren bewirkt eine Veränderung des emotionalen Erlebens. Dadurch können sich neue Möglichkeiten für die Bewältigung der Probleme ergeben.
 
Mit dieser neuen Methode wurden bisher unter anderem hervorragende Erfolge bei der Leistungssteigerung von Sportlern und Musikern und in der Angst- und Traumatherapie erzielt.
 
Sie haben es in der Hand
Gerne lerne ich Ihnen die Energetische Behandlung, denn sie ist auch eine effektive SELBSTBEHANDLUNG, wenn Sie Ihre Probleme lösen wollen wie:

• süchtiges Verhalten
• unangemessene Ängste und Zwänge
• depressive Verstimmung
• mangelndes Selbstwertgefühl
• traumatische Erinnerungen
• Lernblockaden und Prüfungsängste
• und zur Steigerung der Leistung im sportlichen,
- musikalischen, schulischen Bereich.

 
 
 
 
     
 
© by Sylvia Schilbach 2010