Jedes Paar, jede Familie hat Ihre Konflikte, weil unbewusste Verhaltensweisen oft zu Verletzungen führen.
 
Die systemische Beratung sieht Beziehungsprobleme als Herausforderung zu neuen Entwicklungsprozessen. So wie sich das Leben ständig verändert, muss sich auch ein Paar ständig verändern und weiterentwickeln. Krise ist immer eine Chance, um gemeinsam zu wachsen.
 
Eine systemische Beratung kann bei diesem Prozess eine hilfreiche Unterstützung geben. Sie legt den Schwerpunkt auf die Stärken und Fähigkeiten eines Jeden, auf seine positiven Seiten. Um auf neue, unerwartete Lösungsansätze zu kommen, werden mit Unterstützung von „zirkulären“ Fragen und auch Aufstellungen die eigentlichen Wünsche, welche sich hinter den Vorwürfen verstecken, herausgearbeitet.
 
Mit Unterstützung der Energetischen Psychotherapie können Verhaltensweisen verändert werden, die zu gegenseitigen Verletzungen führen. Auch Verzeihen ist möglich, sodass jeder wieder sein Gleichgewicht findet.
 
 
 
 
 
     
 
© by Sylvia Schilbach 2010